Fugenschnitte können durch diamantbesetzte Trennscheiben bis zu einer Tiefe von 52 cm ausgeführt werden. Materialien wie Alt- und Frischbeton, Asphalt- und Pflasterstraßen, sowie die enthaltenen Bewehrungseinlagen werden mühelos durchtrennt. Durch den Einsatz mehrerer Trennscheiben werden Induktionsschleifen, gerade sowie radial, hergestellt.
Durch den Einsatz eines Fugenschneiders, Benzin-, Diesel- oder Elektroantrieb, werden ausschließlich waagerechte Bauteile durchtrennt, Bündigschnitte sind durch den Einsatz von Spezialtrennscheiben möglich.


Weitere Kompetenzfelder: